Ammersee-Monster             
      

von der Idee bis jetzt...

Ich heiße Sonja Hils, bin Mama von 4 Kindern und lebe mit meiner Familie am schönen Ammersee. Als die Kinder noch kleiner waren habe ich die Ammersee-Monster durch einen lustigen Zufall ins Leben gerufen. Aus einem Hobby ist eine kleine Firma entstanden, die Nähkurse für Kinder gegeben hat. Da zu meinen Hobbys auch meine Tiere gehören, habe ich 2018 eine Ausbildung zum Tierheilpraktiker gemacht und 2020 eine Ausbildung zu Ernährungsberater für Hunde und Katzen.  

Bei all den Weiterbildungen, ist mir eins sehr schnell klar geworden, ich kann nicht alles machen und muss mich auf ein Gebiet spezialisieren. Ich habe gelernt, dass die Nahrung und die Bedürfnisse der Tiere ein wichtiger Grundstein für Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden ist. 

Tja und jetzt sind die Kinder groß, Nähkurse nicht mehr gefragt und somit kann ich mich voll und ganz auf die Tiere und Ihre Bedürfnisse konzentrieren. Durch einen zufälligen Bekannten bin ich auf die Marke ANIFIT gestoßen. Da mich das Futter und vor allem das Konzept mehr als überzeugt hat, bin ich gerne als Berater mit eingestiegen. 

Zusätzlich mache ich gerade noch die Ausbildung zum Pferde-Ernährungsberater, so dass ich die großen Fellmonster auch gut betreuen kann. 

Als BEMER - Partner, Mykotherapeut und mit meiner Einweihung in Reiki,  habe ich mein Wissen rund um die Gesundheit  noch erweitern können und hoffe so vielen Tieren und Ihren Besitzern beratend zur Seite stehen zu können. 


"Ist das Tier gesund und fühlt sich wohl, freut sich der Besitzer eben so"